Starke Mannschaften gesucht - Jeder kann teilnehmen!

floorball2017Die Bad Dübener Netzwerkpartner für Integration und Sport gehen am 09.09.2017 wieder an den Start. Der Sportverein, der Fußballverein, der Jugendmigrationsdienst der Diakonie, die Wohnungsbaugesellschaft und die Bundespolizeiabteilung aus der Kurstadt Bad Düben sowie der Landessportbund Sachsen richten gemeinsam ein Floorballturnier im Wohngebiet „Am Schalm“ in Bad Düben aus. "Die Veranstaltung wird bereits zum zehnten Mal anlässlich der „Woche der Begegnung“ durchgeführt und soll als öffentliche Veranstaltung über den Sport für ein besseres Miteinander sorgen", so Polizeihauptkommissar Uwe Kulawinski, Beauftragter für die polizeiliche Kriminalprävention in Bad Düben.
Turnierbeginn ist 10:00 Uhr auf der Parkfläche im Wohngebiet. Anmeldungen sind bis kurz vor Turnierbeginn beim Präventionsteam der Bundespolizei möglich. Die Spielflächen stehen ab 9:00 Uhr zu Verfügung. Für eine Mannschaft, werden vier Spieler ab sechs Jahre aufwärts, benötigt. Eine Altersbegrenzung gibt es nicht.
Neben dem Turnier stehen Hüpfburgen und ein Spielemobil für Spaß und Spiel bereit. Für das leibliche Wohl sorgt der Jugendmigrationsdienst. Die Siegerehrung wird ca. 13:30 Uhr stattfinden. Michael Marx