"Neue Nachbarn kennenlernen"

4Am 22. April 2017 fand die dritte Auflage des Wohngebietsfestes „Neue Nachbarn kennenlernen“ im Windmühlenweg in Bad Düben statt. „Das Bad Dübener Netzwerk für Integration und Sport“ hatte gemeinsam mit der Wohnungsbaugesellschaft Bad Düben zu einem Soccerturnier eingeladen.
Über mangelnde Beteiligung konnten sich die Veranstalter nicht beschweren. Trotz eher durchwachsenem Wetter gingen insgesamt neun Mannschaften an den Start. Bei den Kindern siegte die Mannschaft mit dem Namen "Barcelona", vor "Lokomotive und "You Tube". Bei den Erwachsenen lautete die Reihenfolge der ersten drei Platzierten "BVB", "PLS" - steht für Palästina/ Lybien/ Syrien und "Bundespolizei". Das Ziel der Veranstaltung ist, neben dem Sport auch untereinander ins Gespräch zu kommen. „Das war die Zielsetzung und mit dem Ergebnis können alle Beteiligten zufrieden sein“, so das Fazit von Polizeidirektor Jürgen Kollenrott, der der Veranstaltung beiwohnte.
Ein besonderes Dankeschön geht an alle Unterstützer der Veranstaltung, der Wobau Bad Düben, dem Jugendmigrationsdienst des Diakonischen Werkes und dem Reit- und Freizeitverein Bad Schmiedeberg. Eine Neuauflage im kommenden Jahr ist bereits geplant und für diese wünscht sich die Veranstalter eine noch höhere Beteiligung anderer Freizeitvereine aus der Kurstadt.

>>> Fotos <<<